– Wird Ihr Newsletter nicht korrekt dargestellt - bitte hier klicken

3N-Newsletter 3N-Newsletter | Ausgabe 4/2020 vom 30. März 2020

Aus aktuellem Anlass

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle Veranstaltungen sind aufgrund der aktuellen Situation verschoben bzw. abgesagt. Die Geschäftsstelle in Werlte ist weiterhin besetzt und kann telefonisch kontaktiert werden. Alle Mitarbeiter sind wie gewohnt per E-Mail erreichbar.

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie unter www.3-n.info.

Kommen Sie gut durch den Frühling und bleiben Sie gesund!
Ihr 3N-Team

aktuelle Meldungen

THEMENÜBERGREIFENDES

6. April 2020

Stellenausschreibung des Thünen Instituts im Projekt "Produktketten aus Niedermoorbiomasse"

Das Institut für Agrarklimaschutz des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2022 eine*n technische*n Mitarbeiter*in/ FH-Ingenieur*in (w/m/d) zur Mitarbeit im Verbundprojekt Produktketten…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG

26. März 2020

Regelbare Biogasproduktion

U. Hoffstede

Forscher des Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) haben in Bad Hersfeld, am Standort der großtechnischen Versuchsbiogasanlage der Landesanstalt Landwirtschaft Hessen (LLH), erfolgreich eine Vorstufe zur Flexibilisierung der Gaserzeugung im Pilotmaßstab errichtet.…

weiter lesen…

THEMENÜBERGREIFENDES

19. März 2020

Carbon Farming: Viele Ansätze, Möglichkeiten und Fragen – Workshop in Hamburg

Thünen-Institut

Das Thema Klimaschutz bekommt eine immer größere Bedeutung für die Landwirtschaft. Sie ist nicht nur zunehmend vom Klimawandel betroffen, sondern sie muss auch ihren Beitrag zu den Treib­haus­gasemissionen senken. Aber es bieten sich auch zunehmend Chancen, Einnahmen durch Klimaschutzprojekte auf landwirtschaftlichen…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG

16. März 2020

Erneuerbare decken 17,1 Prozent des Bruttoendenergieverbrauchs in 2019

Umweltbundesamt

Die erneuerbaren Energien hatten 2019 einen Anteil von 17,1 Prozent am Bruttoendenergieverbrauch. Im Vorjahr lag der Anteil noch bei 16,5 Prozent. Damit ist das Ziel von 18 Prozent in Sichtweite, das Deutschland nach der EU-Erneuerbare-Energien-Richtlinie bis 2020 erreichen muss. Das geht aus aktuellen…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG

16. März 2020

Treibhausgasemissionen gingen 2019 um 6,3 Prozent zurück

Umweltbundesamt

In Deutschland wurden 2019 rund 805 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – rund 54 Millionen Tonnen oder 6,3 Prozent weniger als 2018. Das zeigt die vorläufige Treibhausgas-Bilanz des Umweltbundesamtes (UBA). Damit setzt sich der positive Trend des Vorjahres auch 2019 fort.

weiter lesen…

STOFFLICHE ANWENDUNGEN

13. März 2020

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Die Stärken und Schwächen der verschiedenen Dämmstoffe in ihrer Ökobilanz zu erkennen und dabei auch die anschließende Entsorgung einzubeziehen war das Ziel des Forschungsprojekts „Ganzheitliche Bewertung von verschiedenen Dämmstoffalternativen“. Erarbeitet haben die Studie das Institut für Energie-…

weiter lesen…

Pellet-Preis-Index Niedersachsen | März 2020

image

Gründungsmitglieder

image

Mitglieder

image