Ihre Anmeldung wurde erfolgreich versendet.
Eine Anmeldebestätigung finden Sie in Ihrem E-Mail-Postfach.

Die BIONALE ist eine erstmalig in diesem Jahr stattfindende Aktionswoche (27.09.-03.10.), die gemeinsam von dem Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie dem Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz umgesetzt wird.

Ziel der siebentägigen Veranstaltung ist die Präsentation von Produkten und Einsatzmöglichkeiten, die eine biobasierte Lebens- und Wirtschaftsweise im Einklang mit erneuerbaren Ressourcen ermöglichen.

In interaktiven Formaten, durch fachkundige Beratung und Mitmachaktionen erfährt der Besucher Wissenswertes über den Wald als nachwachsende Rohstoffquelle und Holz als innovatives und nachhaltiges Material für die verschiedensten Lebensbereiche.

Im eigens für die Veranstaltung errichteten Holzhaus informieren Berater vor Ort kostenfrei über Holz als Baustoff, Dämmmaterial und das Potenzial nachhaltiger Forstwirtschaft.

Die Ausstellung und Produktschau veranschaulicht Innovationen und Alltagsanwendungen biobasierter Produkte für Jung und Alt. Sonderaktionen an verschiedenen Tagen wie die Vorführung von 3D-Druck mit biobasierten Materialien am Feiertag und die lebendige Holzwerkstatt von Auszubildenden regionaler Handwerksbetriebe am 30.09. runden das Programm ab und ermöglichen spannende Einblicke in traditionelle und zukünftige innovative Arbeitsbereiche.

Programm

Das Programm finden Sie hier als PDF oder nachfolgend:

BIONALE – Programm

TÄGLICH von 10 bis 18 Uhr:

im Holzhaus

  • Infostation: »Nachhaltiges Bauen mit Holz und ökologischen Dämmstoffen«
  • Infostation: »Wald und Forst«

im Zelt

  • Infostation: »Bioökonomie – umweltschonende Produkte aus dem Baukasten der Natur« und verschiedene Mitmachaktionen

sowie am 27.09.2019 | Eröffnungstag

Eröffnung des Muster-Holzhauses

in Kooperation mit regionalen Handwerksbetrieben
begleitend Präsentation aller Ausstellungsbeiträge und Aussteller




28. & 29.09.2019 | Klimaschonendes und nachhaltiges Bauen mit Holz

im Holzhaus

Beratungsangebot Nachhaltiges Bauen (11-15 Uhr )
durch den VNZ-Verband Niedersächsischer Zimmermeister im Baugewerbe-Verband Niedersachsen

im Zelt

Mitmachaktionen

30.09.2019

12 - 13 Uhr

Besuch der Minister
Barbara Otte-Kinast | Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
mit Ausstellungsrundgang

Olaf Lies | Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

10 - 14 Uhr am Holzhaus

Berufsschüler-Aktion »Lebende Werkstatt«
in Kooperation mit regionalen Handwerksbetrieben

01. & 02.10.2019 | Vom Rohstoff zum Produkt – aus dem Baukasten der Natur

Bioökonomie-Schülertage

03.10.2019 | Klimaschonendes und nachhaltiges Bauen

im Holzhaus

Beratungsangebot Nachhaltiges Bauen (11-15 Uhr )
durch den VNZ-Verband Niedersächsischer Zimmermeister im Baugewerbe-Verband Niedersachsen

im Zelt

  • Mitmachaktionen
  • Neue Produkte: 3D Druck mit Biopolymeren

Eckdaten

Termin:

27. September bis 3. Oktober 2019

Ort:

Calenberger Straße
30169 Hannover
Deutschland

Teilnahmebeitrag:

kostenfrei

Unterstützt durch

In Kooperation mit

Kontakt

Frauke Wilkens

Tel. +49 5951 9893-16
Bitte Javascript aktivieren!