Wir verschicken in unregelmäßigen Abständen unseren 3N-Newsletter mit aktuellen Meldungen und Veranstaltungshinweisen des 3N e.V.

Wenn Sie Interesse am Bezug des Newsletters haben, können Sie sich hier anmelden. Selbstverständlich können Sie ihr bestehendendes Abonement aktualisieren oder beenden.

Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich zum Versand des 3N-Newsletters verwendet und nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.


Für Rückfragen zum Newsletterversand stehen wir Ihnen bei Bedarf auch gerne persönlich zur Verfügung.

Kontakt:

Tobias Röther
Tel. (0551) 307 38 - 17
Bitte Javascript aktivieren!

Die vergangenen Ausgaben finden Sie hier:

- 11,6 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent 2022 durch Biokraftstoffe eingespart
- Gartenbausubstrate – mit Rohrkolben nachhaltig und klimafreundlich
- Wärmeplanungsgesetz: Deutliche Verbesserungen für Bioenergie gegenüber ursprünglichem Entwurf

lesen

- Nachhaltige Beschaffung in Niedersachsen: Ab Dezember gelten neue Regeln für mehr Nachhaltigkeit bei öffentlichen Aufträgen
- Final Call für Transferprojekte im Innovationsraum BaMS – Stichtag 03.12.
- Projekt Bunte Biomasse mit neuen Konditionen verlängert
- Call for Papers 2024 zum 17. Biogas-Innovationskongress

lesen

- Die ersten beiden Bauerngut-Lkw fahren mit klimafreundlichem Bio-LNG
- Lässt sich meine Biogasanlage nach Ende der EEG-Vergütung wirtschaftlich weiterbetreiben?
- Ergebnis der EEG-Ausschreibung für Biomethan zeigt politischen Handlungsbedarf bei der Förderung hochflexibler Biomethananlagen im EEG

lesen

- Bundeswettbewerb HolzbauPlus 2022-23: IGS Rinteln erhält Anerkennung
- Nitratbelastete Gebiete – Kabinett gibt Änderungsverordnung für die Verbandsbeteiligung frei
- Ein wichtiger Baustein für den Moorschutz

lesen

- Für mehr Klimaschutz: Task-Force beschleunigt die Energiewende
- Ausschreibungsergebnisse bestätigen die Notwendigkeit biogener Kraft-Wärme-Kopplung und verbesserter Rahmenbedingungen im EEG
- Moor-Renaturierung: Bringt sie Klimaschutz-orientierte Landwirtschaft nach Niedersachsen?
- Frische Ideen für Biogas prämiert

lesen

- Neues Förderprogramm für Prozesswärme aus erneuerbaren Energiequellen
- Leipziger Forscher*innen präsentieren Modellierungsergebnisse einer optimalen Biomassenutzung in der Energiewende
- Biokunststoffe werden attraktiver für die Industrie

lesen

- Kick-off zum Projekt EMPHATI bei TKT Kunststofftechnik
- Stellenausschreibungen Biopolymere und Paludikultur
- EU erkennt Holzenergie an, erschwert aber die Biogasnutzung
- Nährstoffbericht Niedersachsen vorgestellt

lesen

Veranstaltung: Praxistag im Projekt KlimaFarming
Veranstaltung: Demotag im Projekt Nährwert
Regionale Energie aus Niedersachsen - Biogasinventur 2021 liegt vor
Anbau nachwachsender Rohstoffe 2022 auf knapp 2,6 Mio Hektar

lesen

Wärmenetze als Baustein der dezentralen Energieversorgung
Holzöfen: Experten diskutieren Maßnahmen zur Feinstaubreduzierung
EU-Studie: finanzieller Mehrwert von Biogas geht weit über den reinen Energiewert hinaus
Premiere: Erstmals Klimadiesel in Deutschland zu tanken
Globaler Flächenanspruch durch Biokraftstoffe gering

lesen