Kompetenzzentrum Niedersachsen • Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.

3N hat das Ziel, die Entwicklung und Nutzung nachhaltiger Produkte zu fördern. Durch die stoffliche und energetische Anwendung erneuerbarer Rohstoffe und Biomassen wollen wir einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Aufbau einer biobasierten Wirtschaft leisten. 3N vernetzt verschiedene Akteure aus der Region und über die Grenzen Niedersachsens hinaus miteinander.

Aktuelle Meldungen

THEMENÜBERGREIFENDES
15. Mai 2019

Zehn Millionen Euro für Güllelager

Das Land Niedersachsen stellt zehn Millionen Euro für Investitionen in Lagerstätten von Gülle, Jauche oder Festmist zur Verfügung. Die Förderrichtlinie gab Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast bekannt. Die Antragsfrist läuft vom 11. bis 27. Juni 2019. Anträge nimmt die Landwirtschaftskammer…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG
22. April 2019

Dritte Ausschreibungsrunde zeigt dringenden Handlungsbedarf

Am 18. April wurden die Ergebnisse der dritten Ausschreibungsrunde für die Bioenergie im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bekanntgegeben und dabei ist wieder dringender Handlungsbedarf bei der Ausgestaltung der Ausschreibungen deutlich geworden: Die Bioenergieverbände appellieren an die…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG
16. April 2019

Gasgeben! OrangeGas setzt auf 100% Bio-CNG von VERBIO

Bild

Ab sofort setzt OrangeGas, ein niederländischer Tankstellenbetreiber für Compressed Natural Gas (CNG), an seinen Stationen im deutschen Markt auf 100 Prozent Bio-CNG von VERBIO. Bio-CNG (auch Biomethan genannt) entsteht bei VERBIO in drei großtechnischen Anlagen in Sachsen-Anhalt und Brandenburg ausschließlich…

weiter lesen…

alle Meldungen im Überblick

Veranstaltungshinweise

20. Mai 2019 | Lünne

Demonstrationstag: Mest op Maat – Dünger nach Maß

Am 20.5.2019 findet in Lünne die Abschlussveranstaltung zum deutsch-niederländischen INTERREG-Projekt »Mest op Maat – Dünger nach Maß« statt. Zu diesem Termin wollen wir Sie herzlich einladen.

weiter lesen…

Beginn
20. Mai 2019 – 1030 Uhr
Wo
Gaststätte Wulfekotte
Kirchstraße 2
48480 Lünne
Teilnahmebetrag
kostenfrei
21. Mai 2019 | Nienburg

Flex-BHKW - worauf ist für störungsfreien Betrieb zu achten?

Biogas-Workshop für Betreiber, die die Flexibilisierung umgesetzt haben und jetzt vor den Herausforderungen des betrieblichen Alltags stehen

weiter lesen…

Beginn
21. Mai 2019 – 0900 Uhr
Wo
DEULA Nienburg
Max-Eyth-Straße 2
31582 Nienburg
Teilnahmebetrag
260,00
21. – 22. Mai 2019 | Osnabrück

12. Biogas-Innovationskongress Osnabrück

Der Biogas-Innovationskongress ist mit dem Ziel konzipiert worden, alle entscheidenden Neu- und Weiterentwicklungen im Biogassektor Akteuren in der Biogasbranche komprimiert vorzustellen, vor Ort zu diskutieren und in einem Tagungsband der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Damit soll ein Beitrag zum…

weiter lesen…

Beginn
21. Mai 2019 – 1000 Uhr
Wo
Deutsche Bundesstiftung Umwelt - Zentrum für Umweltkommunikation
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
Teilnahmebetrag
260,00 € (zzgl. MwSt.)
alle Veranstaltungen im Überblick

Wir setzen uns ein für…

Nachhaltigkeit

  • Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Produkt
  • neue Rohstoff-Energiepflanzen
  • Bioökonomie
  • Ressourceneffizienz
  • stoffliche Holznutzung

Klimaschutz

  • Bau- und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • CO2-sparende Maßnahmen – effiziente Wärme- und Stromnutzung
  • dezentrale Energieversorgung
  • Klimacenter

Innovation

  • neue Materialien – Agrobiopolymere | Bionik | Verbundwerkstoffe
  • Netzwerkaufbau
  • Kenntnis- und Technologietransfer
  • Innovative Verfahren | Bioraffination | Kaskadennutzung

Kommunikation

  • Vermittlung von Kooperations-/Kompetenzpartnern
  • Information | Beratung | Wissenstransfer
  • Holzmarketingfonds
  • Messen | Seminare | Veranstaltungen | Tagungen | Aktionen | Exkursionen