Kompetenzzentrum Niedersachsen • Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.

3N hat das Ziel, die Entwicklung und Nutzung nachhaltiger Produkte zu fördern. Durch die stoffliche und energetische Anwendung erneuerbarer Rohstoffe und Biomassen wollen wir einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Aufbau einer biobasierten Wirtschaft leisten. 3N vernetzt verschiedene Akteure aus der Region und über die Grenzen Niedersachsens hinaus miteinander.

Aktuelle Meldungen

ENERGETISCHE NUTZUNG
27. Mai 2020

Positionspapier: DBFZ fordert veränderte Anreize und Perspektiven für Bioenergie im EEG 2020

Bild

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist seit seiner Einführung im Jahr 2000 das zentrale Steuerungsinstrument zur Förderung der Stromerzeugung aus Biomasse. Im Vorfeld der anstehenden Novellierung 2020 plädieren Wissenschaftler des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) in einem Positionspapier…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG
27. Mai 2020

Methangas-Emissionen in der Landwirtschaft weiter reduzieren

Bild

Zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 veröffentlicht das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) den Förderaufruf „Energetische und emissionsmindernde Nutzung von Wirtschaftsdüngern“. Er soll dazu beitragen, die Emissionen aus Gülle, Festmist u. a. Reststoffen viehhaltender Betriebe…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG
26. Mai 2020

Neue Lösungen für textile Biogasspeichersysteme

Rosemarie Wagner, KIT

Biogasanlagen produzieren aus Reststoffen der Landwirtschaft Methan, das als Energieträger meist in Membranspeichern aufbewahrt wird. In Deutschland sind die Speichersysteme allerdings häufig veraltet und stoßen das Methan über Lecks in die Atmosphäre aus, wo es seine klimaschädliche Wirkung entfaltet.…

weiter lesen…

alle Meldungen im Überblick

Veranstaltungshinweise

Beginn
28. Mai 2020 – 1700 Uhr
Wo
online-Konferenz
Schloßstraße 6
15859 Storkow (Mark)
Teilnahmebetrag
Kostenfrei
16. – 17. Juni 2020 | Rostock

14. Rostocker Bioenergieforum

Die Bioenergie ist ein unverzichtbarer Baustein für eine nachhaltige Energieversorgung und die Erreichung der Klimaschutzziele. Zusätzlich zu der bedarfsgerechten, flexiblen Strombereitstellung, speziell durch Biogasanlagen, spielt die Bioenergie eine wichtige Rolle im Wärme- und Transportsektor. Aber…

weiter lesen…

Beginn
16. Juni 2020 – 0900 Uhr
Wo
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät der Universität Rostock
Justus-von-Liebig-Weg 8
18059 Rostock
Teilnahmebetrag
120,00 €
24. – 28. August 2020 | Genf

Eurosoil 2020

Weitere Informationen finden Sie unter www.eurosoil2020.com Termin: 24. - 28. August 2020 Ort: Teilnahmebeitrag:

weiter lesen…

Beginn
24. August 2020 – 1000 Uhr
Wo
c/o MCI Suisse SA
Rue du Varembé 17
1242 Genf
Teilnahmebetrag
605,00 CHF
alle Veranstaltungen im Überblick

Wir setzen uns ein für…

Nachhaltigkeit

  • Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Produkt
  • neue Rohstoff-Energiepflanzen
  • Bioökonomie
  • Ressourceneffizienz
  • stoffliche Holznutzung

Klimaschutz

  • Bau- und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • CO2-sparende Maßnahmen – effiziente Wärme- und Stromnutzung
  • dezentrale Energieversorgung
  • Klimacenter

Innovation

  • neue Materialien – Agrobiopolymere | Bionik | Verbundwerkstoffe
  • Netzwerkaufbau
  • Kenntnis- und Technologietransfer
  • Innovative Verfahren | Bioraffination | Kaskadennutzung

Kommunikation

  • Vermittlung von Kooperations-/Kompetenzpartnern
  • Information | Beratung | Wissenstransfer
  • Holzmarketingfonds
  • Messen | Seminare | Veranstaltungen | Tagungen | Aktionen | Exkursionen