Kompetenzzentrum Niedersachsen • Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.

3N hat das Ziel, die Entwicklung und Nutzung nachhaltiger Produkte zu fördern. Durch die stoffliche und energetische Anwendung erneuerbarer Rohstoffe und Biomassen wollen wir einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Aufbau einer biobasierten Wirtschaft leisten. 3N vernetzt verschiedene Akteure aus der Region und über die Grenzen Niedersachsens hinaus miteinander.

Aktuelle Meldungen

ENERGETISCHE NUTZUNG
16. April 2019

Gasgeben! OrangeGas setzt auf 100% Bio-CNG von VERBIO

Bild

Ab sofort setzt OrangeGas, ein niederländischer Tankstellenbetreiber für Compressed Natural Gas (CNG), an seinen Stationen im deutschen Markt auf 100 Prozent Bio-CNG von VERBIO. Bio-CNG (auch Biomethan genannt) entsteht bei VERBIO in drei großtechnischen Anlagen in Sachsen-Anhalt und Brandenburg ausschließlich…

weiter lesen…

BIOÖKONOMIE
FNR e.V.
12. April 2019

Blaue Bioökonomie in Norddeutschland

Im Zentrum des BaMS-Projekts steht die Entwicklung eines neuen Innovationsraumes in Norddeutschland mit 79 Projektpartnern aus Forschung, Industrie und Verwaltung. Es werden neue und vor allem nachhaltige Konzepte für eine umfassende Kreislaufwirtschaft, die unter anderem Fische, Muscheln sowie Algen…

weiter lesen…

ROHSTOFFE
FNR
11. April 2019

Anbau nachwachsender Rohstoffe in Deutschland: Rapsanbau für Biodiesel geht zurück

Mit geschätzten 2,45 Millionen Hektar ist die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe hierzulande in 2018 im Vergleich zu 2017 annähernd gleichgeblieben, die Zahlen für 2017 wurden im Zuge der rückwirkenden statistischen Erfassung jedoch deutlich nach unten korrigiert. Insgesamt bleibt die Biomasseerzeugung…

weiter lesen…

alle Meldungen im Überblick

Veranstaltungshinweise

24. April 2019 | Werlte

Werlter Themenabend Winter/Frühjahr 2019

Nach wie vor beschäftigen wir uns mit der Umsetzung der »Energiewende« in Deutschland. Ein Aspekt ist dabei der Paradigmenwechsel bei der Stromerzeugung. Der Speicherung des erzeugten Stroms (vor allem des Stroms aus regenerativer Quellen) kommt immer größere Bedeutung zu. Im Interreg VA Projekt »Power…

weiter lesen…

Beginn
24. April 2019 – 1900 Uhr
Wo
Klimacenter Werlte
Kompaniestraße 3
49757 Werlte
Teilnahmebetrag
kostenfrei
15. – 16. Mai 2019 | Köln

12. „International Conference on Bio-based Materials“

Bio-basierte Polymere finden sich in fast allen Anwendungsbereichen wie Verpackung, Konsumgüter, Spielzeug, Fahrzeugbau, Textilien oder Beschichtungen. Biologisch abbaubare Polymere eröffnen neue Märkte. Neue bio-basierte Grundbausteine sind verfügbar für Körperpflege, Kosmetik, Lebensmittelzutaten und…

weiter lesen…

Beginn
15. Mai 2019 – 0930 Uhr
Wo
Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln
Teilnahmebetrag
865,00 €
21. Mai 2019 | Nienburg

Flex-BHKW - worauf ist für störungsfreien Betrieb zu achten?

Biogas-Workshop für Betreiber, die die Flexibilisierung umgesetzt haben und jetzt vor den Herausforderungen des betrieblichen Alltags stehen

weiter lesen…

Beginn
21. Mai 2019 – 0900 Uhr
Wo
DEULA Nienburg
Max-Eyth-Straße 2
31582 Nienburg
Teilnahmebetrag
260,00
alle Veranstaltungen im Überblick

Wir setzen uns ein für…

Nachhaltigkeit

  • Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Produkt
  • neue Rohstoff-Energiepflanzen
  • Bioökonomie
  • Ressourceneffizienz
  • stoffliche Holznutzung

Klimaschutz

  • Bau- und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • CO2-sparende Maßnahmen – effiziente Wärme- und Stromnutzung
  • dezentrale Energieversorgung
  • Klimacenter

Innovation

  • neue Materialien – Agrobiopolymere | Bionik | Verbundwerkstoffe
  • Netzwerkaufbau
  • Kenntnis- und Technologietransfer
  • Innovative Verfahren | Bioraffination | Kaskadennutzung

Kommunikation

  • Vermittlung von Kooperations-/Kompetenzpartnern
  • Information | Beratung | Wissenstransfer
  • Holzmarketingfonds
  • Messen | Seminare | Veranstaltungen | Tagungen | Aktionen | Exkursionen