Kompetenzzentrum Niedersachsen • Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.

3N hat das Ziel, die Entwicklung und Nutzung nachhaltiger Produkte zu fördern. Durch die stoffliche und energetische Anwendung erneuerbarer Rohstoffe und Biomassen wollen wir einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Aufbau einer biobasierten Wirtschaft leisten. 3N vernetzt verschiedene Akteure aus der Region und über die Grenzen Niedersachsens hinaus miteinander.

Aktuelle Meldungen

THEMENÜBERGREIFENDES
22. Juli 2020

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast informiert sich über nachhaltige und klimaschonende Düngesysteme in Wilstedt

3N e.V.

Die Praxisfeldversuche auf dem Betrieb von Landwirt Hermann Cordes in Wilstedt im Landkreis Rotenburg (Wümme) waren das heutige Ziel von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast. Hier werden seit zwei Jahren nachhaltige und klimaschonende Düngesysteme innerhalb einer mehrjährigen…

weiter lesen…

BIOÖKONOMIE
Uwe Bodenschatz
10. Juli 2020

Holzmöbel aus dem 3D-Drucker

Die 3D-Druck-Technologie eröffnet neue innovative Wege in puncto Design und Ressourceneffizienz. Ob die additive Fertigung, bei der Material Schicht für Schicht aufgetragen und so dreidimensionale Gegenstände erzeugt werden, auch für die Herstellung holzbasierter Möbel Chancen bietet, wird im Verbundvorhaben…

weiter lesen…

ENERGETISCHE NUTZUNG
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
7. Juli 2020

Energiepflanzen gewässerschonend anbauen – Handlungsspielräume nutzen

Mit der im März beschlossenen neuen Düngeverordnung steigen die Anforderungen an die Landwirtschaft weiter, den Gewässerschutz in der Praxis zu optimieren. Lösungsansätze und detaillierte Informationen dafür liefert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) mit der Neuauflage der Broschüre…

weiter lesen…

alle Meldungen im Überblick

Veranstaltungshinweise

19. August 2020 | Web-Konferenz

Umweltinnovation als Wachstumsstrategie: Perspektiven für eine zukunftssichere Agrar- und Ernährungswirtschaft

Umweltschutz, Strategien zur Eindämmung und Anpassung des Klimawandels und im Nährstoffmanagement sind neben Tierwohlstrategien einige der dringendsten Herausforderungen für die Agrar- und Lebensmittelindustrie. Diese virtuelle Konferenz möchte dazu beitragen sowohl die multifaktoriellen Zusammenhänge…

weiter lesen…

Beginn
19. August 2020 – 0830 Uhr
Wo
Web-Konferenz
Teilnahmebetrag
Kostenfrei
01. September 2020 | Werlte

Nachhaltige Kraftstoffe – vom fossilen Diesel zum grünen Gas – Anmeldung Referenten

Verschärfte Emissionsgrenzwerte (NOx, CO2), die Verpflichtung zu einer sukzessiven Dekarbonisierung des Verkehrssektors und eine damit verbundene stetige Zunahme des Anteils erneuerbarer Energien im Mobilitätssektor bedürfen neuer Strategien und Technologien, um diesen Wandel effektiv und effizient gestalten…

weiter lesen…

Beginn
01. September 2020 – 1000 Uhr
Wo
TrailerForum
Bernard-Krone-Straße 1
49757 Werlte
Teilnahmebetrag
Vor Ort: 100,00 € (zzgl. MwSt.); ermäßigt: 70,00 (zzgl. MwSt.) (Begrenzte Teilnehmerzahl)
Digital: 60,00 € (zzgl. MwSt.); ermäßigt: 40 € (zzgl. MwSt.)
01. September 2020 | Werlte

Nachhaltige Kraftstoffe – vom fossilen Diesel zum grünen Gas

Verschärfte Emissionsgrenzwerte (NOx, CO2), die Verpflichtung zu einer sukzessiven Dekarbonisierung des Verkehrssektors und eine damit verbundene stetige Zunahme des Anteils erneuerbarer Energien im Mobilitätssektor bedürfen neuer Strategien und Technologien, um diesen Wandel effektiv und effizient gestalten…

weiter lesen…

Beginn
01. September 2020 – 1000 Uhr
Wo
TrailerForum
Bernard-Krone-Straße 1
49757 Werlte
Teilnahmebetrag
Digital: 60,00 € (zzgl. MwSt.); ermäßigt: 40,00 € (zzgl. MwSt.)
alle Veranstaltungen im Überblick

Wir setzen uns ein für…

Nachhaltigkeit

  • Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Produkt
  • neue Rohstoff-Energiepflanzen
  • Bioökonomie
  • Ressourceneffizienz
  • stoffliche Holznutzung

Klimaschutz

  • Bau- und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • CO2-sparende Maßnahmen – effiziente Wärme- und Stromnutzung
  • dezentrale Energieversorgung
  • Klimacenter

Innovation

  • neue Materialien – Agrobiopolymere | Bionik | Verbundwerkstoffe
  • Netzwerkaufbau
  • Kenntnis- und Technologietransfer
  • Innovative Verfahren | Bioraffination | Kaskadennutzung

Kommunikation

  • Vermittlung von Kooperations-/Kompetenzpartnern
  • Information | Beratung | Wissenstransfer
  • Holzmarketingfonds
  • Messen | Seminare | Veranstaltungen | Tagungen | Aktionen | Exkursionen