Ihre Anmeldung wurde erfolgreich versendet.
Eine Anmeldebestätigung finden Sie in Ihrem E-Mail-Postfach.

Nachhaltige Baustoffe wie Holz können für öffentliche Auftraggeber eine bedeutende Rolle einnehmen.
Nachhaltige Baustoffe wie Holz können für öffentliche Auftraggeber eine bedeutende Rolle einnehmen.

Der Bedarf an nachhaltigen Gebäuden wächst bundesweit stetig. Dabei beschränkt sich dieser nicht nur auf städtische Regionen, sondern wird auch im ländlichen Raum offensichtlich. Oft stehen Kommunen vor der Entscheidung, konventionell oder mit klimafreundlichen Materialien zu bauen.

Der Baustoff Holz kann als kohlenstoffspeicherndes Material seine Stärken bei diesen Aufgaben besonders gut einbringen und in hervorragender Weise die Ansprüche an Klimaschutz und die Gesellschaft erfüllen. Die Veranstaltung „Nachhaltiges Bauen mit Holz“ adressiert daher alle Beteiligten im Bereich Bauwesen auf kommunaler und Landkreisebene im Emsland und darüber hinaus.

Inhaltlich werden bei der Tagung Praxisbeispiele vorgestellt, der Holzbau thematisch aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wie auch der Dialog und fachliche Austausch im Anschluss an die Impulsvorträge ermöglicht.

Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen zu dürfen!

RückblickEckdatenVeranstalterAnmeldungKontakt

Ab 8:30 Uhr

Registrierung der Gäste und Begrüßungskaffee

9:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Tagung
Dr. Michael Kiehl | Landkreis Emsland, Dezernent für Bauen und Umwelt
Dr. Marie-Luise Rottmann-Meyer | 3N Kompetenzzentrum

Keynote:

9:15 Uhr

Nachhaltiges Bauen mit Holz (mit Praxisbeispielen innovativer Holzbauten)
Prof. Markus Lager | LAGERSCHWERTFEGER GmbH in Berlin

weitere Themen:

10:00 Uhr

Baukultur = Nachhaltigkeit
Robert Marlow | Präsident der Architektenkammer Niedersachsen


10:30 Uhr

Planung und Fertigung von Holzbauten – Unternehmen aus dem Landkreis Emsland stellen sich vor
Christian Ahlert | Janssen Holzbau GmbH
Norbert Abeln | Abeln GmbH Zimmerei & Holzrahmenbau

11:00 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Fachberatung und aktueller Stand zum Holzbau in Niedersachsen
Thomas Behnke | Holzbau Deutschland Verband Niedersächsischer Zimmermeister im Baugewerbe-Verband Niedersachsen


12:00 Uhr

Ökobilanzierung - ökologische Wirkung von Gebäuden und Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen
Dr. Sebastian Rüter | Thünen-Institut für Holzforschung


12:30 Uhr

Brandschutz im Holzbau [pdf; 4,6 MB]
Sven Brunkhorst | Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz, hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH


13:00 Uhr

Schlusswort
Landkreis Emsland und 3N Kompetenzzentrum

13:10 Uhr

„Ausklang“ und Austausch beim Mittagessen | Ende der Veranstaltung

Thema:

Nachhaltiges Bauen mit Holz

Termin:

29. Januar 2024 von 9 bis 14 Uhr

Format:

Präsenzveranstaltung

Ort:

Landkreis Emsland
Kreishaus I, Sitzungssaal, 1. OG, Flügel A
Ordeniederung 1 in 49716 Meppen

1
2

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bei Interesse an dem Thema Holzbau melden Sie sich gerne bei Herrn Starke (Kontakt)

Image

Robert Starke

Tel.: 0551 30738 11
Bitte Javascript aktivieren!