Image 1

Projektbeschreibung:

Ziel ist die Konzeption und Demonstration eines vollständig regenerativen, dezentralen Energiesystems für eine energieautarke Region unter besonderer Berücksichtigung der Systemintegration von Biomasse. Dies soll mittels eines ganzheitlichen, sektorenübergreifenden Ansatzes am konkreten Beispiel der „Energieregion Hümmling“ erfolgen.

Mit dem Ziel eines Energiesystems mit nahezu 100% erneuerbarer Energie in allen Sektoren und ausgehend vom heutigen Ist-Zustand sollen optimale Transformationspfade entwickelt werden. Da die Region Hümmling schon heute durch nahezu 100% erneuerbaren Strom versorgt wird, kann davon ausgegangen werden, dass sich der Zielzustand im Laufe der nächsten 10 - 20 Jahre erreichen lässt. Für die Studie werden die mittel- und langfristigen Entwicklungen anhand von zwei Zeitschritten betrachtet (2025 und 2040).

Ausgehend von einer ganzheitlichen Systemanalyse wird die Umsetzung eines virtuellen Kraftwerkes in der Projektregion durch Vernetzung von Windparks, Biogasanlagen und Biomassekraftwerken, die Einbindung von verschiedenen Speichertechnologien und einen auf die Systemintegration und Flexibilisierung ausgerichteten Biogasanlagenbetrieb entwickelt.

Das Vorhaben gliedert sich in 4 Arbeitsziele:

  1. Erhebung des Ist-Zustands
  2. Szenarienentwicklung
  3.  Aufzeigen und Bewerten von Lösungsoptionen
  4. Erstellung einer Handlungsempfehlung

Die Lösungsoptionen in Arbeitsschritt 3 werden für drei Teilbereiche erarbeitet und bieten direkte Ansätze zur Realisierung:

  1. Anpassung der Betriebsweise der Biogasanlagen in der Projektregion an eine vollständig regenerative Energieversorgung
  2. Energieeffizientes Wärmenetz als Baustein der Sektorenkopplung
  3. Demonstrationsbeispiel einer regenerativen Energieversorgung in einem Industriebetrieb

Projektpartner:

Image

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.

www.3-n.info

Image

Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen
Fakultät Ressourcenmanagement

www.hawk.de

Image

Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (CUTEC)

www.cutec.de


Laufzeit:

August 2019 bis Juli 2021

Ansprechpartner:

Image

Philipp Rüschen

+49 5951 98 93 - 29
Bitte Javascript aktivieren!


Weitere Projektinformationen:

www.fnr.de