Ihre Anmeldung wurde erfolgreich versendet.
Eine Anmeldebestätigung finden Sie in Ihrem Email-Postfach.

Rund 300 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen am 16. April nach Göttingen um aktuelle Forschungsergebnisse und Berichte zu dem brisanten Thema zu hören. Die Vorträge beleuchteten verschiedene Aspekte und Sichtweisen wie z.B. die Stellung der Branche im internationalen Wettbewerb, die Entwicklung des Nadelholzaufkommens oder die Sicht des Naturschutzes zum Nadelholzanbau. Vertreter der Forst- und Holzwirtschaft sowie der Wissenschaft, Politik, Verwaltung und von Verbänden diskutierten die Berichte teilweise kontrovers. Sicher ist, dass das Nadelholz und hier insbesondere die Fichte aktuell als auch in naher Zukunft das wirtschaftliche Rückgrat der Branche darstellt.

Die Tagung wurde vom 3N Kompetenzzentrum e.V. und dem Kompetenznetz für Nachhaltige Holznutzung (NHN) e.V. in Kooperation mit der Plattform Forst & Holz der beiden bundesdeutschen Spitzenverbände Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V. und Deutscher Holzwirtschaftsrat e.V. ausgerichtet. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Veranstaltung über den Projektträger Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. gefördert.

Die Vorträge können Sie hier herunterladen und nachlesen.

Das deutsche Cluster Forst und Holz im internationalen Wettbewerb [pdf; 0,7 MB]
(Prof. Dr. Matthias Dieter)

Entwicklung des Nadelrohholzangebots in Nordwestdeutschland [pdf; 5,8 MB]
(Prof. Dr. Hermann Spellmann)

Ökonomische Bedeutung des Nadelholzes für Forstbetriebe [pdf; 0,4 MB]
(Prof. Dr. Bernhard Möhring)

Einfluss des Nadelholzaufkommens auf Industriestruktur und Nachfrage [pdf; 2,4 MB]
(Prof. Dr. Udo Mantau)

Waldbauliche Strategien mit Nadelholz im Privatwald [pdf; 7,3 MB]
(Rudolf Ketterer & Kerstin Neumann)

Nadelholz im deutschen Wald aus Sicht des Naturschutzes [pdf; 5,4 MB]
(Prof. Dr. Hubert Weiger)

Innovationsfelder und Herausforderungen der Nadelrohholzversorgung aus Sicht der Holzwirtschaft [pdf; 6,2 MB]
(Lars Schmidt)

Sicherung der Nadelrohholzversorgung – ein Feld für politisches Handeln? [pdf; 1,2 MB]
(Dirk Alfter)

Hinweis: Der Vortrag von Ernst Daniel Fisch „Herausforderungen bei Verarbeitung und Vermarktung der verschiedenen Nadelholzarten“ kann auf Wunsch des Referenten nicht bereitgestellt werden.