Osnabrück und Geestland werden dena-Energieeffizienz-Kommunen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/osnabrueck-und-geestland-werden-dena-energieeffizienz-kommunen.html

Die Städte Osnabrück und Geestland (Landkreis Cuxhaven) sind als erste Kommunen in Niedersachsen von der Deutschen Energie-Agentur (dena) als dena-Energieeffizienz-Kommunen ausgezeichnet worden. Mit dem Titel würdigt die dena die erfolgreiche Einführung von Energie- und Klimaschutzmanagementsystemen in den Verwaltungen der beiden Städte.

Dialogprozess Gas 2030: Gas bleibt essenziell für die Energieversorgung

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/dialogprozess-gas-2030-gas-bleibt-essenziell-fuer-die-energieversorgung.html

Zur Vorstellung des Berichts zum Dialogprozess Gas 2030 durch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, erklärt Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena): „Der Dialogprozess ‚Gas 2030‘ hat die Rolle von Gas im zukünftigen Energiesystem zum richtigen Zeitpunkt definiert und gewürdigt. Denn um die Klimaziele…

Biomethanbranche verzeichnet stabile Geschäftslage

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biomethanbranche-verzeichnet-stabile-geschaeftslage.html

Die Geschäftslage im Biomethanmarkt ist nach Einschätzung der Branche insgesamt stabil. Das zeigt das Branchenbarometer Biomethan 2019 der Deutschen Energie-Agentur (dena). Dafür hat die dena rund 60 Unternehmen aus dem Biomethanmarkt zu Marktentwicklung, Trends und Stimmungen befragt.

Biomethanbranche im Aufwind

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biomethanbranche-im-aufwind.html

Die Biomethanbranche blickt zuversichtlich in die Zukunft. Mit deutlich gestiegener Vermarktung von 9.735 Gigawattstunden (GWh) im Jahr 2019 auf 10.269 GWh im Jahr 2020 hat sich auch die Stimmung innerhalb der Branche im Vergleich zu den Vorjahren deutlich verbessert. Das zeigt der diesjährige Branchenbarometer Biomethan der Deutschen Energie-Agentur…

Biogaspartner-Wettbewerb: Innovative Geschäftsmodelle für Biomethanmarkt gesucht

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biogaspartner-wettbewerb-innovative-geschaeftsmodelle-fuer-biomethanmarkt-gesucht.html

Zum zehnten Mal schreibt die Deutsche Energie-Agentur (dena) den europaweiten Wettbewerb „Biogaspartnerschaft des Jahres“ aus. Gesucht werden Akteure, die mit ihren Geschäftsmodellen, Dienstleistungen und Produkten neue Anreize für den Biomethanmarkt schaffen und so die Energiewende voranbringen. Bewerbungen können bis zum 30. September eingereicht…

EnviTec Biogas gewinnt Wettbewerb der dena-Biogaspartnerschaft 2017

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/envitec-biogas-gewinnt-wettbewerb-der-dena-biogaspartnerschaft-2017.html

Der niedersächsische Biogasanlagenbauer EnviTec Biogas hat den Wettbewerb „Biogaspartnerschaft des Jahres“ 2017 der Deutschen Energie-Agentur (dena) gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Projekt „Drive Biogas – bioCNG aus Biogas“ am Donnerstag auf der biogaspartner-Jahreskonferenz in Berlin. Mit Drive Biogas bietet das Unternehmen erstmals ein System an,…

dena startet Initiative zur Marktetablierung von Bio-LNG

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/dena-startet-initiative-zur-marktetablierung-von-bio-lng.html

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat mit Partnern aus der Energie- und Mineralölwirtschaft, dem Anlagenbau und der Schifffahrt die „Initiative Bio-LNG“ (Liquefied Natural Gas) gestartet. Ziel der Initiative ist es, gemeinsam Vorschläge für die Marktetablierung von verflüssigtem Biomethan in der Schifffahrt und im Straßenschwerlasttransport zu erarbeiten.…

Biomethanmarkt braucht klare Perspektive, um langfristig stabil zu bleiben

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biomethanmarkt-braucht-klare-perspektive-um-langfristig-stabil-zu-bleiben.html

Der Biomethanmarkt zeigt sich stabil bis leicht wachsend: 2016 stieg der Verbrauch im Vergleich zum Vorjahr leicht auf insgesamt 8,6 Terawattstunden (TWh) und verblieb 2017 auf diesem Niveau. Den mit Abstand größten Absatz hat Biomethan in der gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung, die vom Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gefördert wird. Eingespeist…

Absatz- und Preiseinbrüche in der Biomethanbranche

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/absatz-und-preiseinbrueche-in-der-biomethanbranche.html

Die Geschäftslage im Biomethanmarkt ist nach Einschätzung der Branche insgesamt stabil. Das zeigt das Branchenbarometer Biomethan 2019 der Deutschen Energie-Agentur (dena). Dafür hat die dena rund 60 Unternehmen aus dem Biomethanmarkt zu Marktentwicklung, Trends und Stimmungen befragt.

Gülle und Mist sollen Mais ersetzen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/guelle-und-mist-sollen-mais-ersetzen.html

Knapp zwei Jahre hat der Landkreis in Kooperation mit dem 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V., dem Maschinenring Zeven e.V., der Landwirtschaftskammer und 23 engagierten Landwirten und Biogasanlagen getestet, ob Gülle und Mist den Mais in der Biogasanlage ersetzen können. Der Endbericht konnte jetzt…