Globaler Flächenanspruch durch Biokraftstoffe gering

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/globaler-flaechenanspruch-durch-biokraftstoffe-gering.html

2021 wurden weltweit auf ca. 1,4 Mrd. ha Kulturpflanzen wie Getreide, Ölsaaten, Eiweiß-, Zucker- und Faserpflanzen, Obst, Gemüse, Nüsse u.a. angebaut. Davon wurde das meiste direkt oder indirekt über die Verfütterung an Nutztiere zur Ernährung eingesetzt. Nur rund 8 % der Anbaufläche dienten der Lieferung von Rohstoffen für die Biokraftstoffproduktion.

9,7 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent 2019 durch Biokraftstoffe eingespart

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/97-millionen-tonnen-co2-aequivalent-2019-durch-biokraftstoffe-eingespart.html

Im Quotenjahr 2019 produzierte die Branche über 3,6 Millionen Tonnen Biokraftstoffe für den deutschen Markt; das entspricht rund 124 Petajoule. Insgesamt konnten durch den Einsatz von Biokraftstoffen 82,6 Prozent Treibhausgase einspart werden. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) legt ihren jährlichen Evaluations- und Erfahrungsbericht…