Bio-Ökonomie im Non-Food Sektor

3-n.info/projekte/laufende-projekte/bio-oekonomie-im-non-food-sektor.html

Das Projekt “Bio-Ökonomie im Non-Food Sektor” entwickelt neue Materialien, die dazu beitragen sollen, dass Rohstoffressourcen und die Umwelt geschont werden. Durch die Entwicklung von biobasierten Bausteinen für Materialien und Chemikalien sowie weiterer biobasierter Produkte trägt das Projekt zu einer nachhaltigen Wirtschaft und zur CO2-Reduktion bei.

3D-Druck

3-n.info/wissen-und-service/sonstiges/3d-druck.html

Der 3D-Druck gehört zu den TOP-Technologietrends der letzten Jahre. Der Grund dieser Entwicklung sind die Einkäufe von Systemen für Prototyping und andere Anwendungsbereiche durch zahlreiche Unternehmen.

Schüler bekommen im Klimacenter Werlte Bioökonomie erklärt

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/biooekonomie/schueler-bekommen-im-klimacenter-werlte-biooekonomie-erklaert.html

Achtklässler des Werlter Gymnasiums haben mit Schülern aus den Niederlanden das Bio-Ökonomie-Projekt im Klimacenter Werlte besucht. An verschiedenen Stationen wurden die Jugendlichen über Themen wie biobasierte Werkstoffe und den 3D-Druck informiert. Der Besuch fand im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Europa in meiner Region“ statt, die mit EU-Mitteln…

Auszeichnung des EDR-Projekts BioÖkonomie im Bereich des 3D-Drucks

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/biooekonomie/auszeichnung-des-edr-projekts-biooekonomie-im-bereich-des-3d-drucks.html

Das grenzübergreifende Projekt* "Bio-Ökonomie im Non-Food-Sektor" wurde im Rahmen des vom Land Bremen ausgelobten Wettbewerbs Bre3D-Award ausgezeichnet. Die von einer unabhängigen Jury prämierten Einreichungen wurden von Wirtschaftssenator Martin Günthner und Dr. André Walter, Standortleiter Airbus Bremen, Ende März d.J. in Bremen vorgestellt. Das Projekt…