Fachtagung "Wertstoffgewinnung aus Gülle und Gärresten" 2018

3-n.info/wissen-und-service/infomaterialien/downloads/fachtagung-wertstoffgewinnung-aus-guelle-und-gaerresten.html

Unter der Rubrik "Downloads" beim Veranstaltungsrückblick können Sie die Vorträge der Referenten der Fachtagung "Wertstoffgewinnung aus Gülle und Gärresten" vom 21.02.2018 in Werlte herunterladen.

Zweites „Leben“ für Phosphor

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/zweites-leben-fuer-phosphor-wie-phoenix-aus-der-klaerschlammasche.html

Phosphor fördert in Form von Phosphat das Pflanzenwachstum und ist oft die Basis für Dünger. Doch der Abbau des Mineralstoffs birgt viele Probleme. Das macht die rund zwei Millionen Tonnen Klärschlamm, die in Deutschland pro Jahr anfallen und recyclingfähiges Phosphor enthalten, zu einer wichtigen Quelle. Mit der Firma Seraplant (Haldensleben) und der…

Projektstart: Biobasierte Dünger sollen künftig Mineraldünger ersetzen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/projektstart-biobasierte-duenger-sollen-kuenftig-mineralduenger-ersetzen.html

JKI-Wissenschaftlerinnen untersuchen bio-basierte Düngemittel auf organische Schadstoffe und koordinieren ein Arbeitspaket in EU-Projekt, das die Stickstoff- und Phosphordüngung in der Landwirtschaft optimieren will, um Europas Abhängigkeit von Mineraldüngerimporten zu reduzieren.

Künftig Phosphor aus Klärschlamm gewinnen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/kuenftig-phosphor-aus-klaerschlamm-gewinnen.html

Nach drei Jahren Forschung gibt es zwei erfolgreiche Methoden, die zukünftig umweltfreundliche Phosphat-Recyclingprodukte mit deutlicher Düngewirkung für die Landwirtschaft liefern könnten. Je nach Verfahren kann Klärschlamm mit geringem und hohem Gehalt an Schwermetall aufbereitet werden.

Wertstoffgewinnung aus Gülle und Gärrest

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/stoffliche-anwendungen/wertstoffgewinnung-aus-guelle-und-gaerrest.html

Über die Aufgaben von Biogasanlagen als Systemdienstleister informierte die Tagung „Wertstoffgewinnung aus Gülle und Gärresten“, die das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V. (3N) und die Deutsche Phosphor-Plattform (DPP) gemeinsam durchführten. Rund 150 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Österreich,…

Pressen, schneiden, trennen – Artikel in agrarheute erschienen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/stoffliche-anwendungen/pressen-schneiden-trennen-–-artikel-in-agrarheute-erschienen.html

Der Druck auf Betriebe mit Nährstoffüberschüssen steigt. Aus den Wirtschaftsdüngern müssen daher handelbare Produkte werden, die sich auch in anderen Regionen vermarkten lassen. In Ausgabe 6/2018 der agrarheute Pflanze + Technik werden Möglichkeiten vorgestellt, die sich zur Separation und Aufbereitung je nach Gülle und Gärrest anbieten.

Minister Lies: „Herausforderung mit Landwirtschaft gemeinsam meistern - Düngevorgaben strikt umsetzen und überprüfen“

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/minister-lies-herausforderung-mit-landwirtschaft-gemeinsam-meistern-duengevorgaben-strikt-umsetzen-und-ueberpruefen.html

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen Nichtumsetzung der Nitratrichtlinie hat Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies erklärt, das novellierte Düngerecht - Düngeverordnung und Düngegesetz - konsequent umzusetzen. „Gemeinsam mit der Landwirtschaft müssen wir jetzt so schnell wie möglich nitratbelastete…

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: „Mit vereinten Kräften die Nährstoffüberschüsse konsequent reduzieren“

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/agrarministerin-barbara-otte-kinast-mit-vereinten-kraeften-die-naehrstoffueberschuesse-konsequent-reduzieren.html

Niedersachsen nimmt die Herausforderung aus dem aktuellen Nährstoffbericht an. Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast kündigte zwei Neuerungen an: Zum einen werden sogenannte „Risikogebiete" flächenscharf identifiziert. Zum anderen soll die Düngebehörde künftig besseren Zugang zu bereits vorhandenen Düngedaten erhalten.

Kleinkläranlagen zur Phosphorrückgewinnung in Burkina Faso

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/kleinklaeranlagen-zur-phosphorrueckgewinnung-in-burkina-faso.html

Die Abwasserproblematik entschärfen und gleichzeitig einen Dünger für ausgelaugte Böden gewinnen: Kleinkläranlagen neuen Typs sollen den Menschen im westafrikanischen Burkina Faso bald eine deutliche Verbesserung ihrer Lebenssituation bringen. Mithilfe von Pflanzenkohle soll lebensnotwendiger Phosphor aus dem Abwasser zurückgewonnen und als Bodendünger…