Viel Sonne und Wind sorgen für Stromrekorde

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/viel-sonne-und-wind-sorgen-fuer-stromrekorde.html

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legte im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nochmals deutlich zu. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 129 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und damit etwa zehn Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018 (plus zwölf Milliarden kWh). Das zeigen die Daten der…

Über 90 % weniger Feinstaub im Verkehr mit Biomethan

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/ueber-90-weniger-feinstaub-im-verkehr-mit-biomethan.html

„Es gibt bereits heute bessere Alternativen zu Fahrverboten, die umgehend für effektiven Klima- und Gesundheitsschutz im Mobilitätssektor sorgen könnten, die Politik muss nur endlich handeln“, erklärt Janet Hochi, Geschäftsführerin des Biogasrat+ e. V. anlässlich der heutigen Anhörung im Bundestag, in der sich der Umweltausschuss mit möglichen Fahrverboten…

Treibhausgasemissionen gingen 2019 um 6,3 Prozent zurück

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/treibhausgasemissionen-gingen-2019-um-63-prozent-zurueck.html

In Deutschland wurden 2019 rund 805 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – rund 54 Millionen Tonnen oder 6,3 Prozent weniger als 2018. Das zeigt die vorläufige Treibhausgas-Bilanz des Umweltbundesamtes (UBA). Damit setzt sich der positive Trend des Vorjahres auch 2019 fort.

Erneuerbare decken 17,1 Prozent des Bruttoendenergieverbrauchs in 2019

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/erneuerbare-decken-171-prozent-des-bruttoendenergieverbrauchs-in-2019.html

Die erneuerbaren Energien hatten 2019 einen Anteil von 17,1 Prozent am Bruttoendenergieverbrauch. Im Vorjahr lag der Anteil noch bei 16,5 Prozent. Damit ist das Ziel von 18 Prozent in Sichtweite, das Deutschland nach der EU-Erneuerbare-Energien-Richtlinie bis 2020 erreichen muss. Das geht aus aktuellen Daten des Umweltbundesamtes (UBA) hervor.

Optionen für den Weiterbetrieb von Biogasanlagen ab 2030

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/optionen-fuer-den-weiterbetrieb-von-biogasanlagen-ab-2030.html

Etwa 9.000 Biogasanlagen gibt es in Deutschland. Für viele läuft bis zum Jahr 2030 die Festvergütung für den erzeugten Strom nach Erneuerbare-Energien-Gesetz aus. Wie sie danach ökologisch und ökonomisch weiter betrieben werden könnten, zeigt eine neue Studie. Potenziale liegen etwa in einem höheren Einsatz von Gülle und einer zeitlich flexiblen Stromproduktion…

Erneuerbare Energien wachsen weiter

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/erneuerbare-energien-wachsen-weiter.html

Die erneuerbaren Energien haben ihre Position im deutschen Strommix im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr deutlich ausgebaut. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten 2020 etwa 138 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Strom erzeugt und damit rund acht Prozent mehr als im 1. Halbjahr 2019 (plus etwa 10 Milliarden kWh). Das…