Energiepflanze Sida hermaphrodita: Alternative zu Raps und Mais

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/energiepflanze-sida-hermaphrodita-alternative-zu-raps-und-mais.html

Jülicher Wissenschaftler erforschen Alternativen zu konventionellen Energiepflanzen wie Raps und Mais, die eine schlechte Klimabilanz haben und Nahrungspflanzen verdrängen. Eine vielversprechende Alternative ist Sida hermaphrodita, die aus Nordamerika stammt. Die mehrjährige, staudenartige Pflanze wächst bis zu vier Meter hoch und entwickelt bis zu…

Faserpflanzen

3-n.info/themenfelder/rohstoffe/faserpflanzen.html

3N gibt einen Überblick über verschiedene Faserpflanzen, wie Hanf, Faserlein und Brennnessel.

Stärke & Zuckerpflanzen

3-n.info/themenfelder/rohstoffe/staerke-und-zuckerpflanzen.html

3N gibt einen Überblick über verschiedene Stärke und Zuckerpflanzen, wie Kartoffeln, Mais, Amylose-Erbsen, Zuckerrübe sowie Topinambur.

Energiepflanze Sida Hermaphrodita: Alternative zu Raps und Mais

3-n.info/aktuelles/energiepflanze-sida-hermaphrodita-alternative-zu-raps-und-mais.html

Jülicher Wissenschaftler erforschen Alternativen zu konventionellen Energiepflanzen wie Raps und Mais, die eine schlechte Klimabilanz haben und Nahrungspflanzen verdrängen. Eine vielversprechende Alternative ist Sida hermaphrodita, die aus Nordamerika stammt. Die mehrjährige, staudenartige Pflanze wächst bis zu vier Meter hoch und entwickelt bis zu…

Nutzpflanzen

3-n.info/themenfelder/paludi/nutzpflanzen.html

Paludikultur auf niedersächsischen Moorflächen ist möglich. Dies zeigen zahlreiche bisher durchgeführte Forschungsvorhaben und Pilotversuchsflächen. Das Konzept der Paludikultur ist eine große Chance organische Böden zu erhalten, die Moorlandschaft weiterzuentwickeln und die Nutzung nachhaltig zu sichern. Um diese Bewirtschaftungsform in die Fläche…

Ölpflanzen

3-n.info/themenfelder/rohstoffe/oelpflanzen.html

Ölpflanzen können sowohl stofflich als auch energetisch genutzt werden. 3N gibt einen Überblick über verschiedene Ölpflanzen.

Produkte

3-n.info/themenfelder/paludi/produkte.html

Durch Paludikultur können nachwachsende Rohstoffe für stoffliche, energetische und andere Zwecke genutzt werden, die fossile Rohstoffe ersetzen. Für eine wirtschaftliche Verwertung sind große Erntemengen und damit große Flächen notwendig. Das hat zur Folge, dass große Mengen transportiert und gelagert werden müssen.

Biogas: Alternativen zu Mais können sich lohnen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/biogas-alternativen-zu-mais-koennen-sich-lohnen.html

Alternativkulturen wie „Riesenweizengras“ oder „Durchwachsene Silphie“ können einen wichtigen Beitrag leisten, Mais für die Biogaserzeugung teilweise zu ersetzen und damit eine vielfältigere Fruchtfolge zu erreichen. Nach einer Studie der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) liefern diese beiden mehrjährigen Kulturen unter bestimmten Voraussetzungen…

Sonderkulturen

3-n.info/themenfelder/rohstoffe/sonderkulturen.html

Unter Sonderkulturen werden Färberpflanzen, Heilpflanzen, Gewürzpflanzen, Arzneipflanzen sowie Heilkräuter zusammengefasst.

Futtergräser für Biogasanlagen im Fokus der Forschung – Erkenntnisse für Landwirte und Züchter

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/futtergraeser-fuer-biogasanlagen-im-fokus-der-forschung-–-erkenntnisse-fuer-landwirte-und-zuechter.html

Die Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V. (GFPi) hat gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK), dem Julius Kühn-Institut (JKI), der Microb Energy GmbH und drei privaten Gräserzüchtern ein umfangreiches Forschungsprojekt zu Futtergräsern als Biomasselieferant durchgeführt.

C.A.R.M.E.N. e.V. - Konjunkturumfrage Nachwachsende Rohstoffe Frühjahr 2016

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/biooekonomie/carmen-ev-konjunkturumfrage-nachwachsende-rohstoffe-fruehjahr-2016.html

In halbjährlichem Rhythmus werden die Unternehmen der Branche der Nachwachsenden Rohstoffe von C.A.R.M.E.N. e.V. nach ihrer wirtschaftlichen Lage befragt. Diese Konjunkturumfrage wird nun bereits im fünften Jahr durchgeführt und die erhobenen Daten evaluiert und veröffentlicht. Unternehmen aus den Teilbranchen feste Biomasse, Biogas, Biogene Treibstoffe…

SIDATIM

3-n.info/projekte/laufende-projekte/sidatim.html

Im Rahmen eines ERA-NET Cofund Programms wurde mit „FACCE SURPLUS“ eine staatenübergreifende Förderung von Forschungsvorhaben geschaffen, an dem sich der 3N e.V. mit Partner aus Italien, England, Polen und Deutschland beteiligt. Das Ziel von SIDATIM ist die Stärkung der biobasierten Wirtschaft in Europa durch die Erforschung und Förderung neuer Landnutzungskonzepte.

Spatenstich für NAWAREUM in Straubing

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/spatenstich-fuer-nawareum-in-straubing.html

Wer sich für den innovativen Einsatz Nachwachsender Rohstoffe und Erneuerbarer Energien interessiert, findet bald in Straubing eine bislang einzigartige Anlaufstelle. Die Bauarbeiten für das NAWAREUM startete – ein modernes Informations-, Lern- und Beratungszentrum, das bundesweit Akzente setzen soll.

Anbau nachwachsender Rohstoffe in Deutschland: Rapsanbau für Biodiesel geht zurück

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/anbau-nachwachsender-rohstoffe-in-deutschland-rapsanbau-fuer-biodiesel-geht-zurueck.html

Mit geschätzten 2,45 Millionen Hektar ist die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe hierzulande in 2018 im Vergleich zu 2017 annähernd gleichgeblieben, die Zahlen für 2017 wurden im Zuge der rückwirkenden statistischen Erfassung jedoch deutlich nach unten korrigiert. Insgesamt bleibt die Biomasseerzeugung auf fast 21 Prozent der Ackerflächen ein bedeutendes…

Nachwachsende Rohstoffe wuchsen 2016 auf 2,7 Millionen Hektar in Deutschland

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/nachwachsende-rohstoffe-wuchsen-2016-auf-27-millionen-hektar-in-deutschland.html

Mit geschätzten 2,7 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2016 auf ähnlichem Niveau wie 2015. Landwirte produzierten 2016 auf rund 16 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche Deutschlands Biomasse, vor allem für die Strom- und Biokraftstofferzeugung.

Anbau nachwachsender Rohstoffe in Deutschland: Fläche bleibt auch 2017 stabil

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/anbau-nachwachsender-rohstoffe-in-deutschland-flaeche-bleibt-auch-2017-stabil.html

Mit geschätzten 2,65 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2017 nur geringfügig niedriger als im Vorjahr. Damit produzieren Landwirte hierzulande seit vier Jahren auf nahezu gleichbleibendem Niveau Biomasse, vor allem für die Strom-, Wärme- und Biokraftstofferzeugung, aber auch für die stoffliche Nutzung.

Aufbruchsstimmung in der Branche - C.A.R.M.E.N. e.V. Konjunkturumfrage Nachwachsende Rohstoffe Frühjahr 2017

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/aufbruchsstimmung-in-der-branche-carmen-ev-konjunkturumfrage-nachwachsende-rohstoffe-fruehjahr-2017.html

C.A.R.M.E.N. e.V. befragt seit 2010 in regelmäßigen Abständen die Branche der Nachwachsenden Rohstoffe nach ihrer wirtschaftlichen Lage. Unternehmen aus den Teilbranchen feste Biomasse, Biogas, biogene Treibstoffe und stoffliche Nutzung geben ihre Einschätzung zur aktuellen Lage und zur zukünftigen Entwicklung ab. Die erhobenen Daten werden von C.A.R.M.E.N.…