Systemintegration und effiziente Nutzung

3-n.info/themenfelder/energetische-nutzung/systemintegration-und-effiziente-nutzung.html

Für die flexible Stromerzeugung ist eine weitergehende Umstellung der Anlagen erforderlich. Die Installation zusätzlicher BHKW-Leistung ermöglicht die verlässliche Erzeugung nach vereinbarten Fahrplänen.

Power to Flex (P2X)

3-n.info/projekte/laufende-projekte/power-to-flex-p2x.html

Deutsche und niederländische Unternehmen, Wissenseinrichtungen und Regierungen realisieren im Rahmen des INTERREG-VA-Projekts „Power to Flex“, innovative Pilotprojekte für die Speicherung nachhaltig erzeugter Energien. Diese Zwischenspeicherung erfolgt in Form von Wasserstoff, Wärme, Elektrizität und Biogas, sowohl in kleinerem (Einzelhaushalte), als…

Landrat Winter stellt NIW-Gutachten zur Energiewende im südlichen Emsland vor

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/landrat-winter-stellt-niw-gutachten-zur-energiewende-im-suedlichen-emsland-vor.html

Das Gutachten des Niedersächsischen Institutes für Wirtschaftsforschung (NIW) zur regionalökonomischen Bedeutung des Energiestandortes südliches Emsland wurde in einer Veranstaltung vorgestellt. Landrat Reinhard Winter betonte: „Die Chancen überwiegen ganz deutlich die Risiken der Energiewende im südlichen Emsland“.

Einheimische Bioenergie kann 2050 bis zu 26 Prozent unseres Primärenergiebedarfs decken

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/einheimische-bioenergie-kann-2050-bis-zu-26-prozent-unseres-primaerenergiebedarfs-decken.html

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) hat ihre Bioenergie-Potenzialabschätzung aktualisiert. Demnach können wir im Jahr 2050 unseren Primärenergiebedarf zu über einem Viertel aus einheimischer Biomasse decken. Der Löwenanteil kommt dann mit Energiepflanzen und Reststoffen wie Stroh, Gülle und Mist aus der Landwirtschaft. Dieses Potenzial…

Vrees, Oldenburg und Osnabrück sind "Niedersächsische Klimakommune 2016"

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/vrees-oldenburg-und-osnabrueck-sind-niedersaechsische-klimakommune-2016.html

Die Gemeinde Vrees, die Stadt Oldenburg und die Stadt Osnabrück können sich von nun an „Niedersächsische Klimakommune 2016“ nennen. Dieser Titel für herausragendes Engagement im kommunalen Klimaschutz wurde ihnen am 29. August vom Niedersächsischen Umweltminister Stefan Wenzel und vom Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens,…

Modellvorhaben "Biomasse-Integration zur Systemoptimierung in der Energieregion Hümmling" startet

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/modellvorhaben-biomasse-integration-zur-systemoptimierung-in-der-energieregion-huemmling-startet.html

Mit der Übergabe des Förderbescheids kann das innovative Modellprojekt zur Systemoptimierung in der Energieregion Hümmling mit sektorübergreifendem Ansatz, kurz BISON genannt, zum 01.08.2019 an den Start gehen. Dies teilte MdB Gitta Connemann den hoch erfreuten Projektpartnern in Werlte mit. Ziel ist die Konzeption eines vollständig regenerativen dezentralen…

Wie könnte die vollständige Energiewende im Hümmling gelingen?

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/duplikat-von-modellvorhaben-biomasse-integration-zur-systemoptimierung-in-der-energieregion-huemmling-startet.html

Forscher wollen für ein Untersuchungsgebiet im Emsland mit Hilfe von Modellierungen den besten Weg für eine vollständige Energiewende bei Strom, Wärme und Kraftstoffen herausfinden. Die Ergebnisse werden auch für viele ähnliche ländliche Regionen aufschlussreich sein. Beteiligt sind das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe…

Dialogprozess Gas 2030: Gas bleibt essenziell für die Energieversorgung

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/themenuebergreifendes/dialogprozess-gas-2030-gas-bleibt-essenziell-fuer-die-energieversorgung.html

Zur Vorstellung des Berichts zum Dialogprozess Gas 2030 durch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, erklärt Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena): „Der Dialogprozess ‚Gas 2030‘ hat die Rolle von Gas im zukünftigen Energiesystem zum richtigen Zeitpunkt definiert und gewürdigt. Denn um die Klimaziele…

DBFZ veröffentlicht Papier zum Ausschreibungsdesign von Biomasse im EEG 2017

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/dbfz-veroeffentlicht-papier-zum-ausschreibungsdesign-von-biomasse-im-eeg-2017.html

Mit der diesjährigen Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) wird neben der Stromerzeugung aus Photovoltaik- und Windkraftanlagen auch die Vergütungshöhe von Biomasseanlagen wettbewerblich durch Ausschreibungen bestimmt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat das Deutsche Biomasseforschungszentrum…

ERA-NET-Bioenergy: Aufruf zur Einreichung europäischer Forschungsprojekte

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/era-net-bioenergy-aufruf-zur-einreichung-europaeischer-forschungsprojekte.html

Auch in diesem Jahr sind im Bereich Bioenergie tätige Unternehmen und Forschungseinrichtungen eingeladen, länderübergreifend Projektvorschläge für FuE-Vorhaben zu Bioenergie einzureichen. Die aktuelle Bekanntmachung des ERA-Net Bioenergy in Kooperation mit dem Netzwerk BESTF3 zielt auf die Unterstützung einer zuverlässigen, umweltfreundlichen und wirtschaftlichen…

Bioenergie optimal in die Energiewende integrieren - BMEL stellt praxisnahe Anwendungen in den Fokus

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/bioenergie-optimal-in-die-energiewende-integrieren-bmel-stellt-praxisnahe-anwendungen-in-den-fokus.html

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht Projektideen zur Integration von Bioenergie in erneuerbare, dezentrale, vor allem ländliche Energiesysteme. Gesucht werden anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur praktischen Erprobung innovativer Ansätze, so genannte Reallabore. Der Aufruf ist bis zum 31. Mai…

Innovative Speicherlösungen für Strom, Wärme und Mobilität aus Bioenergie gesucht

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/innovative-speicherloesungen-fuer-strom-waerme-und-mobilitaet-aus-bioenergie-gesucht.html

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stellt 2017 23 Millionen Euro aus dem „Sondervermögen Energie- und Klimafonds“ (EKF) der Bundesregierung für Forschung und Entwicklung im Bioenergiebereich zur Verfügung. Zu den förderfähigen Themen gehören auch Speichertechnologien für Bioenergie.

dena startet Initiative zur Marktetablierung von Bio-LNG

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/dena-startet-initiative-zur-marktetablierung-von-bio-lng.html

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat mit Partnern aus der Energie- und Mineralölwirtschaft, dem Anlagenbau und der Schifffahrt die „Initiative Bio-LNG“ (Liquefied Natural Gas) gestartet. Ziel der Initiative ist es, gemeinsam Vorschläge für die Marktetablierung von verflüssigtem Biomethan in der Schifffahrt und im Straßenschwerlasttransport zu erarbeiten.…

Bioenergie auf dem Weg zum flexiblen Strom- und Wärmelieferanten

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/bioenergie-auf-dem-weg-zum-flexiblen-strom-und-waermelieferanten.html

Mit der am 1. September 2017 endenden Ausschreibung für Bioenergie wird die Förderpolitik einer weiteren Erneuerbaren-Branche in Deutschland neu ausgerichtet. Für die Bioenergiebranche gehen mit der Umstellung zahlreiche Neuerungen einher. Durch die Anforderungen an die Flexibilisierung der Anlagenleistung und an den Rohstoffeinsatz von Biogasanlagen…

Busse in Oslo fahren mit BioLNG aus Bioabfall

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/busse-in-oslo-fahren-mit-biolng-aus-bioabfall.html

In Norwegens Hauptstadt werden neue Wege in Sachen umweltfreundliche Mobilität beschritten. Verflüssigtes Biomethan, LBG (Liquefied Bio Gas) oder auch BioLNG genannt, soll die CO2- Emissionen im Verkehrssektor senken. Im Rahmen des Projekts LNG Pilots fand eine Exkursion nach Oslo statt.

Biogas in Niedersachsen - Inventur 2016 liegt vor

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biogas-in-niedersachsen-aktuelle-inventur-liegt-vor.html

Mit 1.634 überwiegend landwirtschaftlichen Biogasanlagen, die über eine Bemessungsleistung von 890 MWel verfügen, nimmt Niedersachsen mit Bayern bundesweit eine Führungsrolle ein. Etwa 22 % des Biogasstroms in Deutschland werden von niedersächsischen Anlagen erzeugt, wodurch gut 2 Mio. Vierpersonenhaushalte mit erneuerbarem Strom versorgt werden können.

Biogas in Niedersachsen – Inventur 2018 liegt vor

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biogas-in-niedersachsen-–-inventur-2018-liegt-vor.html

Biogas wird in Niedersachsen immer mehr zum klimaschonenden Systemdienstleister im erneuerbaren Strom,- Wärme und Mobilitätsbereich sowie im Landwirtschaftssektor. Mit 1.662 überwiegend landwirtschaftlichen Biogasanlagen, die über eine Bemessungsleistung von 892 MWel verfügen, nimmt Niedersachsen bundesweit eine Führungsrolle ein: Etwa 22 % des Biogasstroms…

Flex im Test: Wie sich Bioenergie als Ausgleich am Strommarkt rechnet

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/flex-im-test-wie-sich-bioenergie-als-ausgleich-am-strommarkt-rechnet.html

Die flexible Stromproduktion aus Bioenergie ist nicht nur für das Stromsystem der Zukunft ein zentraler Baustein. Sie kann sich selbst unter den heutigen Rahmenbedingungen für Anlagenbetreiber rechnen. Das ist ein zentrales Ergebnis der „Bewertung von Flexibilisierungskonzepten für Bioenergieanlagen“, einer Studie, die das Deutsche Biomasseforschungszentrum…

Broschüre "Energie vom Land hält warm" erschienen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/broschuere-energie-vom-land-haelt-warm-erschienen.html

Die Erneuerbare Wärme- und Kälteversorgung kann durch Potenziale des ländlichen Raums in der Bioenergieerzeugung gesteigert werden. Lokale Biomasse aus der Land- und Forstwirtschaft oder aus regional anfallenden Abfällen und Reststoffen kann Soffkreisläufe schließen und bietet eine effiziente Strom- und Wärmenutzung. Acht ländliche Regionen, in ganz…

Biomasseheizkraftwerk in Uetze geplant

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/biomasseheizkraftwerk-in-uetze-geplant.html

In Uetze (Region Hannover) wird an der Mineralölraffinerie Dollbergen (AVISTA OIL) ein Biomasseheizkraftwerk errichtet. Es soll die Raffinerie mit Prozessdampf versorgen und Strom in das öffentliche Netz einspeisen. Für das Vorhaben ist eigens eine Betreibergesellschaft gegründet. Hinter der Dollberger Bioenergie (DBE) steht die Koehler Renewable Energy…