Biogene Festbrennstoffe

3-n.info/themenfelder/energetische-nutzung/festbrennstoffe.html

Biomasse hat im Vergleich zu anderen regenerativen Energiequellen den großen Vorteil der Speicherfähigkeit. Bioenergie kann daher jederzeit bedarfsgerecht bereitgestellt werden und dies dank moderner Hochtechnologie umweltfreundlich, geruchsarm und mit bezahlbarem Arbeitsaufwand.

Regularien

3-n.info/wissen-und-service/landesmarketig-fonds-holz/regularien.html

Die Regularien des Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen sowie die Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung finden sie hier:

Berichte über abgeschlossene Aktionen

3-n.info/wissen-und-service/landesmarketig-fonds-holz/berichte-ueber-abgeschlossene-aktionen.html

An dieser Stelle berichten wir über abgeschlossene Aktionen, die durch den Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen gefördert wurden.

Unterstützer des Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen

3-n.info/wissen-und-service/landesmarketig-fonds-holz/unterstuetzer-des-landesmarketingfonds-holz-niedersachsen.html

Hier finden Sie eine Übersicht der Unterstützer des Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen.

Praxisorientierte Prüfung von Holzheizkesseln

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/praxisorientierte-pruefung-von-holzheizkesseln.html

Ein neues, sich an praktischen Fragestellungen orientierendes Prüfstands-Testverfahren für Holzheizkessel entwerfen das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) und das Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) zusammen mit BIOENERGY 2020+ (BE2020). Das Vorhaben „Entwicklung eines realitätsnahen Prüfzyklus für Holz-Zentralheizungen“…

Wertvolle Ressource Holz effizienter nutzen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/wertvolle-ressource-holz-effizienter-nutzen.html

Holz ist eine wertvolle Ressource für die Bioökonomie und könnte in Deutschland deutlich effizienter als bisher genutzt werden. Das zeigt der Bioökonomierat in einer Analyse, die heute veröffentlicht wurde. Holz wird in Deutschland bisher hauptsächlich in der Bauwirtschaft, der Möbelindustrie sowie der Papier- und Verpackungsindustrie eingesetzt. Darüber…

Innovationspreis „Biocomposite of the Year 2017" verliehen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/biooekonomie/innovationspreis-biocomposite-of-the-year-2017-verliehen.html

Die 230 Teilnehmer der Biocomposites Conference Cologne (BCC), der weltweit größten Konferenz für Natur- und Holzfaser-Verbundwerkstoffe, wählten aus sechs final nominierten Unternehmen die drei Gewinner. Der Innovationspreis ehrt Bioverbundwerkstoffe, die 2017 auf den Markt kamen oder kurz vor der Markteinführung stehen. Immer mehr Unternehmen nutzen…

Nutzpflanzen

3-n.info/themenfelder/paludi/nutzpflanzen.html

Paludikultur auf niedersächsischen Moorflächen ist möglich. Dies zeigen zahlreiche bisher durchgeführte Forschungsvorhaben und Pilotversuchsflächen. Das Konzept der Paludikultur ist eine große Chance organische Böden zu erhalten, die Moorlandschaft weiterzuentwickeln und die Nutzung nachhaltig zu sichern. Um diese Bewirtschaftungsform in die Fläche…

Holz

3-n.info/themenfelder/rohstoffe/wald-und-holz.html

Holz ist weltweit der wichtigste nachwachsende Rohstoff. Bis ins 19. Jahrhundert hinein war Holz ein unverzichtbarer Bau- und Werkstoff und zugleich der einzige Energieträger für das Heizen und Kochen.

Nachhaltiger Wald: Schnellwachsende Baumarten für eine klimafreundliche Zukunft

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/nachhaltiger-wald-schnellwachsende-baumarten-fuer-eine-klimafreundliche-zukunft.html

Vor mehr als 250 Forstexperten aus über 40 Ländern eröffnete Staatssekretär Bleser heute die 25. Tagung der Internationalen Pappelkommission (IPC). „Pappeln und andere schnellwachsende Bäume – Erneuerbare Ressourcen für künftige „Green Economies “ – weshalb lockt ein Kongress mit diesem Titel so viele internationale Fachbesucher?

DBFZ-Studie zu Feinstaubemissionen: rund 80 Prozent stammen aus Einzelraumfeuerungen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/dbfz-studie-zu-feinstaubemissionen-rund-80-prozent-stammen-aus-einzelraumfeuerungen.html

In der Diskussion um die Luftreinhaltungspolitik und ihre Maßnahmen stehen Holzfeuerungen regelmäßig im Blickpunkt der Diskussion. In einer nun vorgelegten Kurzstudie haben Wissenschaftler des DBFZ eine objektive Einschätzung zum Anteil der Staubemissionen aus zentralen Holzfeuerungsanlagen im Vergleich zu Emissionen aus Einzelraumfeuerungen (Öfen)…

Umfrage: Agrarholz als Greening-Maßnahme

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/umfrage-agrarholz-als-greening-massnahme.html

Seit der letzten Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik 2013 ist der Erhalt der Direktzahlungen an drei konkrete Umweltauflagen, das sogenannte Greening, gekoppelt. Eine der drei Greening-Maßnahmen ist die Flächennutzung im Umweltinteresse. Landwirtschaftliche Betriebe sollen mindestens 5 % ihrer Brutto-Ackerfläche als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)…

BMEL veröffentlicht Forschungsaufruf „Neue Materialkombinationen mit Holz“

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/stoffliche-anwendungen/bmel-veroeffentlicht-forschungsaufruf-neue-materialkombinationen-mit-holz.html

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat einen neuen Forschungsaufruf veröffentlicht. Gesucht werden marktnahe Ideen zur Entwicklung innovativer Verbund- und Hybridbaustoffe mit Holz. Außerdem möchte das BMEL eine Nachwuchsforschergruppe an einer Universität, Hochschule oder Forschungseinrichtung initiieren, die grundlagenorientierte…

Züchtungs- und Vermehrungsvorhaben Dendromax erfolgreich beendet – Praxistests angelaufen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/zuechtungs-und-vermehrungsvorhaben-dendromax-erfolgreich-beendet-–-praxistests-angelaufen.html

Wissenschaftler züchten erstmals Mehrklonsorten der Hybridlärche, Douglasie und Aspe mit spezifischer Eignung für die reguläre Forstwirtschaft oder den Anbau auf zeitweilig nutzbaren Flächen. Laut Experten stellt Trockenstress die bedeutendste Auswirkung des Klimawandels auf das Waldwachstum dar.

REGBIE+

3-n.info/projekte/abgeschlossene-projekte/regbie.html

Das Projekt REGBIE+ (Regional Bioenergy Initiatives around Europe) wurde in der Zeit vom 01.01.07 – 30.06.09 durchgeführt und informierte über die energetische Nutzung von Holz in der EU.

EEG-Ziel verfehlt: Belastung der Verbraucher nimmt zu statt ab – BMWi bereitet das Ende der Altholzverstromung vor

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/eeg-ziel-verfehlt-belastung-der-verbraucher-nimmt-zu-statt-ab-–-bmwi-bereitet-das-ende-der-altholzverstromung-vor.html

Am 12. Mai hatten Vertreter aus Bund und Ländern in der Ministerpräsidentenkonferenz zum EEG in Berlin über die Zukunft der Bioenergie diskutiert. Wie bereits im Referentenentwurf zur Novellierung des EEG, sah auch die Beschlussvorlage für die Konferenz den Ausschluss von Altholzanlagen im künftigen EEG vor, und zwar von Neu- und Bestandsanlagen.

Charta für Holz 2.0 bei Tagung „Vom Nutzen der Holznutzung“ vorgestellt

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/stoffliche-anwendungen/charta-fuer-holz-20-bei-tagung-vom-nutzen-der-holznutzung-vorgestellt.html

Klimaschutz, Ressourceneffizienz und Wertschöpfung sind die übergeordneten Ziele der ‚Charta für Holz 2.0‘, die das BMEL im April dieses Jahres vorgelegt hat. „Dazu wollen wir die positiven Effekte der Holznutzung aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gemeinsam stärken und parallel die Material- und Ressourceneffizienz zur Schonung endlicher Rohstoffe…

Holznutzung ist aktiver Klimaschutz aus unseren Wäldern

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/stoffliche-anwendungen/holznutzung-ist-aktiver-klimaschutz-aus-unseren-waeldern.html

Durch den sinnvollen und zweckmäßigen Holzeinsatz kann jeder einzelne aktiv seinen eigenen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Auf der Tagung „Vom Nutzen der Holznutzung“ am 22.06.2017 machten Wissenschaftler und Praktiker deutlich, dass die nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverwendung, die in nationaler und internationaler Verantwortung und Vorbildfunktion…

Von der Terrassendiele zum Industriefördersystem – WPC kann mehr!

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/stoffliche-anwendungen/von-der-terrassendiele-zum-industriefoerdersystem-–-wpc-kann-mehr.html

Forscher der TU Chemnitz wollen dem Werkstoff Wood Polymer Composite (WPC) neue technische Anwendungsbereiche erschließen. In umfangreichen Untersuchungen und Tests ermitteln sie die mechanischen Kennwerte und das Langzeitverhalten. Zum Teilaspekt „Für WPC vorteilhafte Verbindungstechniken“ liegen jetzt ausführliche Forschungsergebnisse vor. WPC…

BMEL veröffentlicht neuen Förderaufruf für mehr Effizienz in der Holznutzung

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/rohstoffe/bmel-veroeffentlicht-neuen-foerderaufruf-fuer-mehr-effizienz-in-der-holznutzung.html

Die Charta für Holz 2.0 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) benennt das Ziel „Ressourcen effizient nutzen“ bereits im Titel. Noch sind die Effizienzpotenziale in der deutschen Holzwirtschaft jedoch nicht voll ausgeschöpft, auch wenn es in den vergangenen Jahren bereits große Fortschritte gab. Das BMEL wirbt deshalb im aktuellen…

Höhere Effizienz und weniger Schadstoffe bei Holzöfen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/hoehere-effizienz-und-weniger-schadstoffe-bei-holzoefen.html

Forscher am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP stellen ein innovatives System vor, das der Effizienzsteigerung und der Schadstoffminderung im Praxisbetrieb von Einzelraumfeuerstätten und Heizkesseln für feste Biobrennstoffe dient. Die neuartige Einbautentechnik ermöglicht sowohl eine Abscheidung von Feinstaub als auch eine Oxidation von brennbaren…

Größte Messe für Heizen mit Holz in Norddeutschland lockt Tausende zum Wasserwerk

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/groesste-messe-fuer-heizen-mit-holz-in-norddeutschland-lockt-tausende-zum-wasserwerk.html

Fundierte Beratung und über 100 hochmotivierte Aussteller erlebte am vergangenen Wochenende das interessierte Publikum der mittlerweile 12. Ausstellung „Heizen mit Holz und anderen Biobrennstoffen" auf dem Gelände des enercity-Wasserwerks in Fuhrberg (Burgwedel).

Zuwachs bei B+T Group mit Biomassekraftwerk Papenburg

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/zuwachs-bei-bt-group-mit-biomassekraftwerk-papenburg.html

Die Steinbeis Holding und die Umweltdienste Bohn haben gemeinsam das Biomassekraftwerk EEV Bioenergie in Papenburg erworben. Das Kraftwerk wird im Zuge eines Asset-Deals von der EEV BioEnergie GmbH & Co. KG zum 1. November 2016 übernommen.

Wärmewende einmal anders – vorgesehene Grenzwerte der TA Luft-Novelle bedrohen kommunale Holzheizwerke

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/waermewende-einmal-anders-–-vorgesehene-grenzwerte-der-ta-luft-novelle-bedrohen-kommunale-holzheizwerke.html

Anlässlich der Verbändeanhörung am 6. Dezember in Bonn hat der Fachverband Holzenergie (FVH) gemeinsam mit weiteren Verbänden und Organisationen der Holzenergie erneut Stellung zur Novellierung der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) bezogen, mit der das Bundesumweltministerium die europäische Richtlinie für mittelgroßen Feuerungsanlagen…

Grüne Chemie: Polyurethane mit Synthesebausteinen aus Lignin

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/gruene-chemie-polyurethane-mit-synthesebausteinen-aus-lignin.html

Im Projekt „Lignoplast“ arbeitete ein Forscherverbund unter Koordination des Fraunhofer-Zentrums für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP daran, Lignin als Chemierohstoff nutzbar zu machen. Als Verfahren zur primären Raffination erwies sich die basenkatalytische Spaltung als besonders vielversprechend, die das CBP erfolgreich in den Pilotmaßstab…

Holzenergie vereint Wirtschaftskraft, Klimaschutz und Stärkung des Ländlichen Raums: Holzenergiebranche beschließt die „Würzburger Erklärung“

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/holzenergie-vereint-wirtschaftskraft-klimaschutz-und-staerkung-des-laendlichen-raums-holzenergiebranche-beschliesst-die-wuerzburger-erklaerung.html

Mit neuem Schwung in die neue Legislatur. Mit der Wahl des 19. Deutschen Bundestages werden die Karten für die Holzenergie neu gemischt. Ein Rückbesinnen auf die Stärken der modernen Holzenergienutzung sei der Weg, die vielseitigen Ziele in den Wahlprogrammen der nun in der Pflicht stehenden Parteien umzusetzen, zeigten sich die mehr als 200 Teilnehmer…

Holzfeuerungen reduzieren CO2-Emissionen um 2,7 Mio. Tonnen

3-n.info/news-und-termine/aktuelle-meldungen/energetische-nutzung/holzfeuerungen-reduzieren-co2-emissionen-um-27-mio-tonnen.html

Durch den Einsatz des Energieträgers Holz ergaben sich 2016 Einsparungen an fossilen Energieträgern in Höhe von ca. 12,2 Mrd. kWh. Die Holzfeuerungsanlagen verringerten somit den Kohlendioxidausstoß in Niedersachsen um mehr als 2,7 Mio. Tonnen. Das zeigt die »Feuerstättenzählung Niedersachsen 2016«, die gemeinsam vom 3N Kompetenzzentrum e.V. und dem…